Informationen zu Ihrem Besuch während der Corona-Zeit

Seit dem 11.Mai 2020 dürfen Restaurants in Niedersachsen wieder öffnen.

Zum Schutz vor einer möglichen Ansteckung mit Covid-19 ist dies natürlich mit einigen Auflagen verbunden, die sich bereits in anderen Bereichen des täglichen Lebens bewährt haben:

  1. Beachtung der aktuellen Kontaktbeschränkungen (aktuell nur Personen des eigenen Haushaltes und eines weiteren Haushaltes)
  2. Mund-Nasen-Schutz (MNS) ist überall dort zu tragen, wo 1,5 Meter Mindestabstand zu anderen Personen als die unter 1. genannten nicht einzuhalten ist.
  3. Regelmäßiges Händewaschen und Desinfektion

Darüber gibt es weitere Regelungen zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter:

  1. Soweit möglich sollte eine telefonische Reservierung erfolgen. Bei einem spontanen Besuch lassen Sie sich bitte von unseren Mitarbeiter*innen einen verfügbaren Tisch zeigen (gilt auch für den Außenbereich).
  2. Ab sofort müssen wir Ihre vollständigen Kontaktdaten für die Nachverfolgung im Fall einer Erkrankung mit Covid-19 erfassen. Hierfür haben wir ein Formular, dass Sie bitte am Tisch ausfüllen. Ihre Kontaktdaten werden selbstverständlich gemäß DSGVO behandelt, nur im Bedarfsfall an das Gesundheitsamt weitergegeben und nach 3 Wochen vernichtet.
  3. Beim Betreten des Gasthofs bitte die Hände desinfizieren. Wir werden aus diesem Grund sowohl im Eingangsbereich, als auch bei beiden Toilettenräumen entsprechende Spender aufstellen.
  4. Eine Mund-Nasenbedeckung (MNS) ist künftig Pflicht in den Innenräumen. Diese darf lediglich am Tisch (logischerweise zwecks Essen und Trinken) abgelegt werden.
  5. Wenn Sie am Nebentisch Freunde/Bekannte entdecken: Bitte nicht wie sonst umarmen, sondern nur „mit Abstand“ begrüßen.
  6. Gasträume sind ausreichend zu belüften. Dies bedeutet, dass wir möglicherweise die Eingangstür als auch die Fenster teilweise geöffnet haben. Sollte es ein etwas kühlerer Tag sein, denken Sie bitte an eine Jacke.
  7. Tisch, Stühle und Bänke im Restaurantbereich müssen regelmäßig desinfiziert werden. Da diese Vorgabe auch für die Sitzkissen gilt, können wir derzeitig keine Kissen auf den        Stühlen/Bänken anbieten. Sollten Sie etwas „weicher“ sitzen wollen, dürfen Sie natürlich ein eigenes Kissen mitbringen.
  8. Es gibt strenge Vorgaben was den Abstand zwischen den einzelnen Tischen angeht. Wir haben gemäß dieser Vorgaben umgestellt und dadurch weniger Sitzplätze als gewohnt. Bitte     vermeiden Sie eine Gruppenbildung vor dem Gasthof, während Sie evtl. auf einen Tisch warten müssen.

Auch wir und unsere Mitarbeiter*innen sind aufgefordert, den Mindestabstand zu wahren. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass ein „normaler„ Service unter diesen Umständen nicht durchführbar ist:

  1. Es gibt eine NMS-Pflicht u.a. für Service-Mitarbeiter*innen.
  2. Unterstützen Sie uns bitte bei der Anreichung, indem Sie z.B. Gläser von dem, auf dem Tisch gestellten, Tablett nehmen.
  3. Auch wenn es normalerweise keine Hilfe ist, wenn Sie benutzte Teller stapeln: JETZT ist es eine Hilfe 🙂

Eine weitere Vorgabe ist, das „gemeinsam genutzte“ Gegenstände nicht erlaubt sind. Das heißt unter anderem:

  1. Bitte benutze Sie einen eigenen Stift zum Ausfüllen des Kontaktformulars. Sollten Sie keinen dabei haben, stellen wir Ihnen einen zur Verfügung, den Sie anschl. behalten dürfen.
  2. Anstelle unserer normalen Speisekarte gibt es eine kleine, individuell gedruckte Speisen- und Getränkeübersicht, die anschließend entsorgt wird. Gerne können Sie diese stattdessen mit nach Hause nehmen – allerdings nur bedingt als „Außer-Haus-Karte“, da wir auch weiterhin täglich wechselnde Gerichte anbieten.
  3. Eine Tageszeitung ist bitte mitzubringen. Alternativ: Das kostenfreie WLAN für die Wartezeit.
  4. Es dürfen keine Menagen (Salz, Pfeffer, etc.) auf dem Tisch stehen. Bitte fragen Sie die Mitarbeiter*innen nach entsprechender Portionsware.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

 

P.S. unter dem unten stehenden Button finden sie unsere kleine Karte zur Corona-Zeit

Neue Karte Mai 2020-1

Hallo und Herzlich Willkommen im Hotel Rheinischer Hof. Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen und laden Sie herzlich ein, unseren Familienbetrieb näher kennenzulernen.

Ganz gleich, ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder ein entspanntes Wochenende im schönen Oldenburger Münsterland verbringen möchten – Das Hotel Rheinischer Hof in Dinklage heißt Sie mit seiner einladenden Atmosphäre herzlich Willkommen.

Unser größtes Anliegen ist, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Haben Sie also Fragen zu unserem Haus und unserem Angebot, sprechen Sie uns gern jederzeit an. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt einen angenehmen Aufenthalt!

Ihre Familie Susen

Entdecken Sie den Rheinischen Hof

Impressionen

Erhalten Sie einen ersten Einblick in das Hotel Rheinischer Hof.

Impressionen

Virtuelle Tour

Ein virtueller Rundgang durch unser Hotel, unser Restaurant und Saalbetrieb.

Virtuelle Tour

Film

Familiäre Atmosphäre prägt das gemütliche Hotel, in dem besonders das Wohl der Gäste im Vordergrund steht.

Film

Hotel

Das Hotel Rheinischer Hof mitten im schönen Oldenburger Münsterland verfügt über 20 Doppelzimmer und 3 Einzelzimmer mit komfortabler Ausstattung

Hotel

Tagungen

Unsere flexiblen Tagungsangebote lassen sich individuell auf Ihre Anforderungen abstimmen und sind geeignet für Gruppen von bis zu 60 Personen

Tagungen

Restaurant

In unserem gemütlichen Restaurant bieten wir unseren Gästen eine gehobene aber bodenständige Küche mit frischen, saisonalen Zutaten aus der Region

Restaurant